Aktuelle Meldungen

Vorschau 2

Für den 15. und 16. Oktober 2016 sind im Dock 4 (Kassel) zwei Aufführungen von „Rockaby“ mit Getrude Betz geplant. Dazu wird es Musik geben. Näheres, sobald die üblichen Unwägbarkeiten ausgeräumt sind.

Vorschau 1

In Planung für Herbst 2016 ist ein Vortrag von Prof. Dr. Therese Seidel mit dem Titel:

Samuel Becketts Nacht und Träume revisited. – Selbstreflexion und Selbstzitat bei Beckett und die bildende Kunst der Moderne.

Genauer Termin und Veranstaltungsort kommen noch.

Fotoausstellung: John Millington Synge

Original glass plate negatives of photographs around Ireland by J.M. Synge. Previous reproductions were published in a book titled My Wallet, in 1971.

© Copyright 2009 The Board of Trinity College Dublin

Bis 29. April ist die Ausstellung mit Bildern von J.M. Synge im Antiquariat Jenior (Marienstraße 5, 34117 Kassel) zu sehen. Der irische Dramatiker (1871-1909) durchwanderte 1898 die Grafschaft Wicklow und fotografierte derweil Land und Leute zu einer Zeit, in der Fotografie noch Seltenheitswert besaß.

Und was hat das mit Beckett zu tun? In der Biographie von James Knowlson ist zu lesen: „Die Neuinszenierungen aber von John Millington Synge bedeuteten Beckett mehr als alle anderen Werke irischer Dramatiker. Auf die Frage, wer von allen Stückenschreibern ihm am meisten beinflusst habe, antwortete Beckett lediglich mit einer Namensnennung: Synge …“ [S. 86]

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft des irischen Botschafters in Deutschland, S.E. Herr Michael Collins und wurde unterstützt vom Fotoforum Kassel, der Deutsch-Irischen Gesellschaft Würzburg und dem Kulturamt der Stadt Kassel.

Der 110. Geburtstag naht

Zum Geburtstag von Samuel Beckett gibt es am Mittwoch den 13. April 2016 im tif des Staatstheaters Kassels eine Lesung von Texten des Nobelpreisträgers. Intendant Thomas Bockelmann, Schauspielerin Christina Weiser sowie Miachel Kaiser werden von Henrike Taupitz ausgewählte Texte vortragen.

Darunter „Belaqua – Schuhkauf in Kassel“ aus „Dream of Fair to Middling Women“; „Mittelalterliches Dreieck“, Becketts erstes Theaterstück in deutscher Sprache sowie „Rockaby“ ein Kurzdrama von 1980/81.